Die Installation der softwalls® Polster ist in wenigen Minuten, ohne lästiges Bohren und Schrauben und ohne zusätzliches Werkzeug erledigt! Mit dem optionalen Befestigungszubehör können die Polster mit drei Möglichkeiten und wenigen Schritten an der Wandbefestigt werden. 

Möglichkeiten:

Montagekleber | Montageklebepads | Klettband

_____________________________________________

In drei einfachen Schritten, gelangt Ihr zu euerer Polsterwand:

Schritt 1

Im ersten Schritt werden die Polster ausgerichtet. Wichtig hierbei ist, das auf die Stoffrichtung des Stoffs geachtet wird. Legt die Polster zuerst auf dem Boden oder dem Tisch in eurem gewünschten Layout zusammen. Sind alle Polster nach der Stoffrichtung ausgerichtet, könnt Ihr zum zweiten Schritt übergehen. 

Schritt 2.1 | Montagekleber

Die Polster können mit unserem optionalen Montagekleber oder eine anderen Montagekleber an der Wand befestigt werden. Diese Art der Montage eignet sich besonders für unebene Wände. Ihr verteilt, punktuell den Montagekleber auf der Rückseite des Polsters.

Schritt 2.2 | Montageklebepads

Mit unseren Montageklebepads, ist die Montage der Polster besonders einfach. Einfach die mitgelieferten Pads auf der Rückseite der Polster durch draufkleben anbringen und zum Schluss die zweite Schutzfolie abziehen.

Schritt 2.3 | Klettmontageband

Zusätzlich können die Polster auch mit Klettmontagebändern an der Wand montiert werden. Einfach die Klettbänder auf der Rückseite der Wandpolster befestigen, den zweiten Schutzfolie abziehen.

Schritt 3

Im dritten Schritt werden die Polster an der Wand befestigt. Hierzu einfach die Polster auf die dafür vorgesehene Position ausrichten und fest einige Zeit an die Wand andrücken.

_____________________________________________

Wenn Sie Fragen zu den Polstern haben oder Ihre Wand mit unseren softwalls®  Polstern individuell gestallten wollen, dann kontaktieren Sie uns bitter über das Kontaktformular oder unseren Telefonsupport.